Kurs 11 – 2010

Alphabetisierung 2010

Seit 2007 sind bis heute 11 Gruppen zu je 300 also 3 300  Frauen alphabetisiert worden.  Es handelt sich um die Vermittlung der Schreib-, Lese- und Rechenfähigkeiten auf Grundschulniveau. Die Frauen schließen den Kurs mit einer kleinen Abschlussprüfung ab und erhalten bei Bestehen ihr erstes Zeugnis.
Insgesamt sind für die 11 Runden ein Betrag von 131.000 € investiert worden. Bezahlt wurden damit die Lehrkräfte, das Schreibmaterial, die Lehrbücher, die Verwaltungskosten, die Zeugnisformulare bis hin zur Tafelkreide
Die Einnahmen ergaben sich folgendermaßen:
Private Spenden und Erlöse bei Festveranstaltungen  von Frauengruppen und Kirchengemeinden
45.000 €
Subventionen des Landes Baden-Württemberg
53.000 €
Vorwiegend kostenlose Eigenleistungen des Projektträgers AACOBI in Bisoro
33.000 €

Alphabetisierung kurs 10_2
Rolf Armbruster bei der Zeugnisausteilung an Frauen der 8. Alphabetisierungsrunde
Alphabetisierung kurs 10_1
Die Frauen der 10. Alphabetisierungsrunde holen im Rahmen eines Festes ihr erstes Zeugnis ab.